Von qualitätsorientierten Winzern, traditionsreichen Portweinmachern und einem ehrwürdigen Institut Galeria de Fraudes – Ausstellung der Betrugsfälle. Diese kuriose Schau findet man im Internetauftritt des Portweininstituts. Gemeint sind als Portwein verkaufte Flaschen, die nach den Regeln des Instituto dos Vinhos do Douro e Porto (IVDP), wie die Einrichtung mit vollem Namen heißt, gar kein Portwein sind. Also etwa weil die Trauben des Grundweins nicht aus dem Anbaugebiet am portugiesischen Fluss Douro stammen.Read More →

Sprechen über Wein ist immer etwas speziell. Ein großes rhetorisches Gebäude über einem Getränk: Wein. Das ist auch legitim, denn differenziert an einen Gegenstand heranzugehen, hat noch nie geschadet. Je nachdem natürlich, was man von dem Gegenstand will. Was wir in diesem Blog von dem Gegenstand wollen? Eine ganze Menge: Er soll Auskunft über seine Entstehungsbedingungen geben, sich kleine Geschichten entlocken lassen, sich mit Erlebnissen verknüpfen lassen, Geschmacksfragen aushalten… So dass die Spreche nicht immer dieselbe sein wird. Derselbe bleibt bei alledem euer Blogger, der weinsprecherRead More →