2 Kommentare

  1. Toller Artikel 😀 Franken hat noch mehr zu bieten als die „großen“ Weingüter 😀 mal schauen wie sich die Jahrgänge der nächsten Jahre entwickeln, das wird ein Fest – Grüße aus Mainfranken

  2. Mit Nahe-Wein macht man nichts verkehrt. Und ist es dann noch ein Riesling, um so besser. Und wahrhaft grandios wird es mit Wein von Helmut Dönnhoff aus Oberhausen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.