2 Kommentare

  1. Breed: Wieso nicht einfach Sorte, Rebsorte? Das Versagen des Übersetzers muss doch nicht verschlimmbessert werden.

  2. Sehr geehrter Herr Franz,

    herzlichen Dank für Ihre interessanten Blog.

    Ich informiere ab und an meine lieben Weinbrüder in unseren „Vermischten Notizen“ über Ihre Kommentare.

    Freundliche Grüße
    R. Schuster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.