Yes, I did it again: Lambrusco

  Roter Perlwein, muss das sein? Warum nicht, könnte man entgegnen. Lambrusco wird in Deutschland zwar häufig als billige Massenware verramscht, aber es gibt auch gute Qualitäten des besonderen Weins. Nicht „Oops“, sondern „Yes, I did it again“ müsste der…
Weiterlesen
Beaujolais Juliénas Chénas Straßenschilder Ortsnamen Cru Appelation

Beaujolais zwischen allen Welten

Da das Beaujolais geographisch schon schwer zuzuordnen ist, sollte es sich umso mehr inhaltlich positionieren Beaujolais, was ist das? Wenn man diese Frage in Deutschland stellen würde, bekäme man sicherlich häufig als Antwort: Ein junger Wein. Gemeint wäre der Beaujolais…
Weiterlesen
Labor Weingut Proben Analyse

Labor Weingut

Manche Weingüter beauftragen heute ein externes Labor mit der Analyse. Aber letztlich ist auch das Weingut selbst Labor. Viele haben in ihrer Schulzeit im Chemie-Unterricht einmal selbst Wein hergestellt. Der Einfachheit halber wurde dafür Traubensaft aus dem Supermarkt genommen. Das…
Weiterlesen
offene Keller Dhron Mosel Mythos Mosel

Offene Keller an Mosel und Nahe

In der warmen Jahreszeit präsentieren die Anbaugebiete sich gern zu Hause: Offene Keller ermöglichen Eindrücke von den Weinen in ihrer natürlichen Umgebung Um Weine verschiedener Winzer probieren zu können, gibt es eine Anzahl von Fachmessen, Hausmessen bei Händlern oder Präsentationen…
Weiterlesen
skurrile wein namen quickie

Skurrile Weinnamen II

Es bleibt dabei: Australien liegt bei den skurrilen Weinnamen weit vorne In einem früheren Blogbeitrag haben wir uns bereits mit skurrilen Weinnamen beschäftigt. Hier stellen wir einige Neuentdeckungen vor, diesmal allesamt aus Australien. Handelt es sich lediglich um eine drastische…
Weiterlesen
straighte Weine

Wie schmeckt straight

Ein Begriff macht in der Weinsprache Furore „Die Weine waren rebsortentypisch, prägnant, straight und charaktervoll – und das auf durchgehend hohem Niveau.“ So liest es sich im „Mittelrhein-Weinführer“ im World Wide Web über das Weingut Sebastian Schneider am Mittelrhein. Auf…
Weiterlesen
ornellaia Bolgheri Einzellagen

Ornellaia, in seine Bestandteile zerlegt

Die Ornellaia-Cuvée ist berühmt. Wie schmecken die Verschnittpartner eigentlich einzeln? Was eine Cuvée ist, weiß jeder Weintrinker: Ein Verschnitt verschiedener Weine. Meistens geht es um Rebsorten, aber verschneiden kann man natürlich auch Lagen oder Jahrgänge. In der Regel interessiert sich…
Weiterlesen
Bekaa Arak Brun Domaine des Tourelles

Die rote Erde der Bekaa-Ebene

Bekaa im Libanon: Seit der Römerzeit ist die Hochebene im Grenzgebiet zu Syrien bekannt für ihre Reben. Zu Besuch bei zwei Weingütern. Wir waren die ersten. Diese Art von Rekord scheint Faouzi Issa, dem Kellermeister von Domaine des Tourelles, wichtig…
Weiterlesen
Diskussionsrunde libanesischer Winzer Wine Lab

„Libanesischer Wein etwas für Neugierige“

Diskussionsrunde libanesischer Winzer auf der Gastronomie-Messe „Horeca“ english translation see below „Früher habe ich vor allem versucht, französische Weinstile zu kopieren“, bekennt James Palgé, Oenologe bei Château Ksara, der ältesten und größten Kellerei des Libanons, freimütig. Mittlerweile wolle er seinen…
Weiterlesen