Charles Baudelaire Wein und Haschisch

Mit Baudelaire Wein trinken

Ein Glas auf den 200. Geburtstag des französischen Dichters: Wein ist bei Baudelaire ein Mittel der Inspiration. Wie er schmeckt, erfährt man in seinen Texten nicht. Der französische Dichter Charles Baudelaire war ein großer Verehrer des Weins. Einen ganzen Teil…
Weiterlesen

Pivnice: Ein Dorf nur zum Winzern

Früher boomten die Pivnice, reine Weinkeller-Siedlungen im Osten Serbiens. Heute liegen sie im Dornröschenschlaf. Einige Winzer versuchen das Ruder rumzureißen. Was ist ein Winzerdorf? Landläufig versteht man darunter einen Ort, in dem einige Häuser auch Weingüter beherbergen. Anders im ostserbischen…
Weiterlesen
Naturwein orange Serbien

Naturwein in gut

Naturwein in gut – das ist eine Herausforderung. Oskar Maurer hat sie erfolgreich angenommen. In der serbischen Vojvodina ist es vor allem eines: flach. Die Gegend zählt zum pannonischen Becken, in der heiße Sommer und moderat kalte Winter sich abwechseln,…
Weiterlesen
Fruška Gora Vranac Rotwein Serbien

Serbischer Wein: Fruška Gora

Wie schmeckt serbischer Wein? Da die Frage ebenso unsinnig  ist wie die nach deutschem oder französischem Wein, wird der Fokus auf ein interessantes Gebiet gelegt: Fruška Gora. Wo liegt Fruška Gora? Das Mittelgebirges erhebt sich in der Landschaft Syrmien, die…
Weiterlesen

Champagne: Alles etwas anders

Jahrgangsunterschiede sind unerwünscht. Und die Trauben kauft man bei den anderen. 2017 sei kein guter Jahrgang gewesen, sagt Lison Blanchemanche vom Champagne-Haus Veuve Clicquot. Was woanders zu Unmut geführt hätte, weil man die Kunden mit einer geringeren Qualität konfrontieren müsste,…
Weiterlesen